Persönliches

Über meine Arbeit

Der Volksmund sagt: „Jeder Mensch hat sein Päckchen zu tragen!“. Ich kann Ihnen Ihr ganz persönliches Päckchen nicht abnehmen, aber ich kann Ihnen helfen, Ihre Tragetechnik zu verbessern. Meine Aufgabe als psychologische Psychotherapeutin sehe ich darin, Sie ein Stück auf Ihrem Weg zu begleiten. Ich lege großen Wert darauf, transparent und auf Augenhöhe mit Ihnen zu arbeiten. Daher bildet eine ausführliche Anamnese und intensive Wissensvermittlung über die Grundlagen Ihrer Erkrankung den Grundstein unserer Arbeit. Sie selbst sollen zum Experten Ihrer Erkrankung werden. Bei der anschließenden, verhaltenstherapeutisch orientierten Arbeit werden wir gemeinsam den für Sie passenden Lösungsansatz finden und umsetzen.


Über mich

Ich habe das große Glück, in meinem Beruf meine Berufung gefunden zu haben. Nach dem Psychologie-Studium in Marburg und Köln (2003-2010) war klar, dass das reine Verständnis der menschlichen Psyche mir nicht reicht. Ich wollte helfen können, und so entschied ich mich für die Weiterbildung zur psychologischen Psychotherapeutin am Kölner Lehrinstitut für Verhaltenstherapie (2010-2016). In der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität zu Köln (2010-2012) und im Zuge meiner selbstständigen Tätigkeit während der Weiterbildung (2013-2016) konnte ich praktische Erfahrungen in der Einzel- und Gruppentherapie sammeln. Heute arbeite ich als Teil der Gemeinschaftspraxis Dr. Spilker und Fieberg selbstständig als Psychotherapeutin in Köln Junkersdorf und freue mich, Sie kennen zu lernen!